Code online verwalten: Cloud9IDE

Eine IDE im Browser, das hatte damals Mozilla mit Bespin / Skywriter begonnen, und der Nachfolger des damals revolutionären Projekts heißt: Cloud9IDE. In todays programming IDEs, web development and JavaScript were little more than an … Weiterlesen →

Laviri, Lavira

Oh man. Kaum gibts Aussichten auf Rot-Grün, fangen die Jungs und Mädels schon vor ihrem Amtsantritt in Baden-Württemberg an, sich zu winden wie Aale. Vielleicht wäre ein Volksentscheid nicht sooo klug und man müsse ja … Weiterlesen →

Wahlkampf-Flyer und Zeitungsanzeige zur Kreistagswahl

Auch wenn es dieses mal keine bezahlte Projektarbeit sondern freiwiller Dienst, den ich gerne getan habe, sei an dieser Stelle auch mal erwähnt, was hier noch so “nebenbei” entstanden ist und warum mich einige so … Weiterlesen →

Link-Ecke #33

Themen: RFID im Bundestag; Fakt und Fiktion bei der Verbrecherjagd; Eilrichter haften mit Privatvermögen; Webdesign mit Inkscape; Webdesign mit Mediaqueries Weiterlesen →

Was wollt ihr eigentlich?

Wir haben das Jahr 2011 und es gibt Leute, die sich beschweren, sie könnten keinen Flug zum Mars buchen und hätten kein fliegendes Auto. Aber wir können zum Beispiel am Niederwalddenkmal sitzen, eine Tabelle per … Weiterlesen →

Entscheidungshilfen beim Wechsel zu Ökostrom

Es ist nicht einfach, einen Strom-Markt zu überblicken, soviel ist sicher. Wenn man aber Ökostrom beziehen möchte, ist das in etwa mit mit Bio-Lebensmitteln: extrem unübersichtlich. Es gibt bei Bio-Lebensmitteln ein oder zwei echte Zertifikate, … Weiterlesen →

Rüdesheim → Niederwald → Assmannshausen

Morgens um 9:30 gings los nach Rüdesheim, die A3 war nicht mehr so voll, dass es Stau gegeben hätte. In Rüdesheim selbst, war ich angesichts der relativ wenigen Leute doch verwundert, hatte ich doch bei … Weiterlesen →

Lieber 1&1 Kundenservice…

Jungs und Mädels von 1&1, bisher war ich von euerer Leistung eigentlich überzeugt. So sehr, dass ich sogar Kunden für euch geworben habe. Das bereue ich gerade.

Ich finde es ja toll toll, dass ihr euch Gedanken um Bestandskunden macht. Aber warum erklärt ihr dann dem Callcenter nicht, dass jeder Neukunde, der nun bei euch Kunde wird, eine 16.000er Leitung für 24 Monate bekommt, und erst danach den vollen Preis zahlen müsste, den ihr mir anpreist?

Und dafür schränkt ihr Service und Qualität meiner Leitung weiter ein. Mehr Disconnections und schlechtere Bandbreiten, um mich unzufrieden zu machen und zu einem anderen Tarif zu wechseln.

Ganz ehrlich: Ich bin knapp über 24 Monate bei euch Kunde bisher. Da könnte man mir das Angebot doch auch so unterbreiten, oder? Wollt ihr was für eure Bestandskunden tun oder sie einfach nur verarschen? So, ich werde nun erstmal gucken, wann und wie ich bei euch kündige.

Energiewende selbstgemacht

Ich habe soeben meinen Energieanbieter gewechselt. Damit bin ich in ca. 5 Wochen Kunde bei einem Ökostrom-Anbieter, der vom EnergieVision e.V. mit OK-Power-Label zertifiziert ist. Sicher mag das etwas teurer sein, als ein Tarif bei … Weiterlesen →

Frech

Ich finde es ehrlich gesagt, unglaublich, was manche Menschen bei ebay sich erlauben. Sie kaufen einen Artikel für einen Euro. Sie bezahlen 5 Euro Versand, die ich anfangs vermutet hatte (ja, das mit dem Maxibrief ist mir unbekannt gewesen). Weiterlesen →

Seite 1 von 212