Vater-Tochter-Dialog: Musik

  • Papa: Sag mal, Töchterchen, kennst Du das Händewasch-Rubbel-Schrubbel-Seifenlied?
  • Töchterchen: Ja
  • Und kennst Du auch was von Iron Maiden? (Was besseres fiel mir gerade nicht ein)
  • Ja!
  • Und woher kennst Du das? Hören die Erzieherinnen in der Kita mit euch etwa Metal?
  • Ja!
  • Und auch Hip-Hop?
  • Nein.
  • Und Punkrock, hört ihr auch Punkrock?
  • Ja!
  • Und keinen Hiphop?
  • Nein!
  • Magst Du Punkrock und Metal?
  • Ja!
  • Und auch Hip-Hop?
  • Nein!

Die Erzieherinnen hören und mit den Kindern natürlich Kinderlieder. Wir auch. Nur der Papa hört mit dem Kind dann ab und zu auch mal Metal, Punk, Rock und Punkrock. In Deutsch und Englisch. Zur Abwechslung.

1 0 1

Privateering Merchandise

Nachdem der Ton auf dem Rang ja nicht der beste war, hoffe ich, dass das Multitrack-Recording hält, was es verspricht. Immerhin ist der Stick sehr hochwertig und schwer. Unpraktisch ist er auch, aber man muss … Weiterlesen →



0



0



1

0 0 1

But not in Germany – Danke GEMA

Also. Ich habe da diesen Newsletter von NIN. Der sagt mir, dass ein neues Album kommt und dass ich auf der Homepage den neuen Song schon anhören kann. Kann? KANN? KANN? KÖNNTE! Wenn ich nicht … Weiterlesen →



0



0



0

0 0 0

Max Richter

Ich mag die Alben von Max Richter. Post-Klassik trifft das ganz gut, was er da fabriziert. Das Infra-Album ist stellenweise sehr anstrengend, aber der Rest ist wirklich klasse. Hört mehr Klassik! Wer reinhören will: Max Richter hat einen Soundcloud-Account auf dem Teile der Alben veröffentlicht sind. ♥

0 0 1

Immer, wenn eine Flashwerbung per Autoplay Musik oder Sound abspielt, stirbt irgendwo ein süßes Kätzchen. Künstlerseiten, die ungefragt Musik abspielen, sind da auch nur wenig besser. Finde mal in 60 Tabs in 2 Browsern das mit der Musik…

Im übrigen würde das keinen Deut besser, wenn es statt Flash mit der HTML5-JS-API passieren würde…

0 0 2

The Gaslight Anthem – Handwritten

Das Album “Handwritten” von The Gaslight Anthem ist übrigens ziemlich großartig und läuft bei in rdio durch. Die Single “Too much blood” ist extrem geil und die perfekte Mischung zwischen Whiskeystimme, Vibrato und Gitarrenporno und Geschraddel.

0 0 1

Simfy, rdio und Spotify – Streamingdienste für Musik in Deutschland

Simfy rdio Spotify Land Deutschland USA Schweden Titelzahl 16 Mio. >12 Mio. 16 Mio.1) Freemium ja, Werbung nein, 30sek-Clips nein ja, Werbung Preis Web /Desktop 4,99/Monat 4,99/Monat 4,99/Monat Preis Mobile 9,99/Monat 9,99/Monat 9,99/Monat Besonderheit Deutschland … Weiterlesen →



2



0



2

2 0 2

Link-Ecke #52

Themen: Wie Hollywood Piraterie verhindern könnte; Das Netz wandert in Walled Gardens; Die Macht der Musik; Tiling Windows in Gnome 3 Weiterlesen →



1



0



3

1 0 3

Creative D100 – Unser Weihnachtsgeschenk

Wir haben uns zu Weihnachten eine Creative D100-Box gekauft. Was das ist? Ein Lautsprecher-System, das per Bluetooth A2DP oder per 3,5mm Klinke gefüttert wird. Die Überlegungen, die zu diesem Fancy-Equipment geführt haben, waren recht übersichtlich. … Weiterlesen →



0



0



1

0 0 1

Link Ecke #50

Themen: Kultur; Arabischer Frauen-Hiphop; Web-Developer Podcast Weiterlesen →



0



0



1

0 0 1

Seite 1 von 3123