„Das neue Design“ – 10 Jahre später…

Sonntags hat man ja nichts anderes zu tun, als mit einer Windows-XP-CD auf der sich Service Pack 1 befindet, einen 1,8Ghz-Rechner mit 512MB RAM zu installieren.

Immerhin gibts hier schnelles Internet, so dass der Download der restlichen Software nicht ganz so lange dauert. Die Installation dagegen… Naja. Windows ist dann ja erstmal nackt… Aber die Wartezeit kann man sich ja am eigenen Notebook (jetzt wo hier auch WLAN läuft) damit verbringen, leDashboard weiter zu entwickeln… Wenigstens etwas…