Man kann Debian auch schön einrichten

Es dauert halt nur länger… Das ist ein Screenshot meiner Debian-Testing-VM, die ich nutze um zu evaluieren ob ich von Ubuntu auf Debian Testing umsteige. XFCE 4.10 ist in Testing verfügbar, bei GNOME3 ist immer noch 3.4 in den Quellen. Das wird nochmal interessant, aber die Tendenz ist: Ich tu’s. Allerdings erst Ende des Jahres, […]

Fedora 16 mit Gnome 3.2 – Mal sehen

Ich habe ehrlich gesagt wenig Hoffnung, dass Gnome 3.2 schon ein System ist, welches ich benutzbar empfinde, aber ich werde dann demnächst mal Fedora 16 auf nen USB-Stick zaubern und es nochmal ausprobieren… Die Unity- und Gnome-Versionen in Ubuntu 11.10 sind ja nicht so das wahre, habe ich neulich bei meiner Schwester festgestellen müssen. Meine zentralen […]

Wenn Betriebssysteme Autos wären

Windows Pflegeintensiver Geländesportbus. Vom Anfänger bis zum Profi. Wird mit zunehmendem Alter immer langsamer. Ubuntu Ein  SUV  Volvo. Komfortabel und geht alles, von Gelände bis Autobahn, für Anfänger geeignet. Crunchbang Linux Sportwagen. Schnell, kaum Federung und Erfahrung sollte man mitbringen. Archlinux Ein selbstgebauter Sportwagen. Etwas divenhaft und wartungsintensiv. Debian Ein Lada. Alt, aber beständig und […]

Unity…

Ich habe mir heute mal auf meine 2. Platte ein 11.04er Ubuntu gespielt, da der Live-Stick mit meiner Grafikkarte leider nichts anfangen konnte. 20 Minuten klicken in 11.04 haben gereicht. Dagegen ist Gnome 3 ja ein Usability-Wunder. Wenn man von Apple klaut, dann wenigstens richtig und nicht noch schlechter. Alleine die „Universal Toolbar“ ist ein […]

Schön, wenn es so einfach ist. ♥ Linux-Update

Einer meiner „Fälle“, die ich mit Ubuntu versorgt hatte, hat sich seit dem nur zwei mal gemeldet, dass er mit dem Computer Probleme hätte. Das erste mal, weil ich a) vergessen hatte, Flash zu installieren (Fehlerbeschreibung: YouTube geht nicht) und die Lautstärkeregelung aus dem Gnome-Panel verschwunden war.

What’s next? Was kommt nach Ubuntu?

Demnächst steht die Renovierung meines Rechners an, derzeit läuft ein Ubuntu 10.04 darauf. Wie ich schon verkündet habe, und nach dem was ich bisher so von Unity und Co. gesehen habe, ist meine Zeit mit Ubuntu demnächst dann wohl rum. Ich habe mir Unity angeschaut und es überzeugt mich nicht. Aus mehreren Gründen. Weil versucht […]

Overlay Scrollbars – Unity klaut bei Mobiltelefonen

Mark Shuttleworth hat in seinem Blog eine Neuentwicklung der Scrollbars unter Unity vorgestellt: Das was ich da sehe, und was bei Mark in den Videos zu sehen ist, sieht sehr vernünftig aus. Ich will das auch ohne Unity! Quellen Ayatana overlay scrollbars: something truly Natty Introducing Overlay Scrollbars in Unity Danke an Tim Spiekerkötter für […]

Fahrstuhlsteuerung für Barrierefreiheit des Eisernen Stegs in Frankfurt läuft mit Linux

Die Stadt Frankfurt setzt mindestens in Teilen auf Open Source, genauer: Linux, noch genauer: (vermutlich) Ubuntu. Zumindest verwendet das Linux, welches die Fahrstuhlsteuerung am Eisernen Steg übernimmt, das Ubuntu Human-Theme, der obige Screen sieht nach 2008/2009er-Versionen aus. Ich weiss nicht, ob die Stadt Frankfurt dabei bewusst auf Linux gesetzt hat, oder ob die Entscheidung dem […]