Fedora 16 mit Gnome 3.2 – Mal sehen

Ich habe ehrlich gesagt wenig Hoffnung, dass Gnome 3.2 schon ein System ist, welches ich benutzbar empfinde, aber ich werde dann demnächst mal Fedora 16 auf nen USB-Stick zaubern und es nochmal ausprobieren… Die Unity- und Gnome-Versionen in Ubuntu 11.10 sind ja nicht so das wahre, habe ich neulich bei meiner Schwester festgestellen müssen. Meine zentralen […]

Fedora 15 / Gnome 3

Ich werde hier weniger auf Fedora und die Unterschiede zu Ubuntu eingehen, als eher auf den Desktop. Der ist unter Fedora ein brandaktuelles Gnome 3 mit wenig Anpassungen. Gnome 3 wollte ich auf dem Desktop-Rechner testen, was sich als ziemlich gute Idee herausstellen sollte. Denn Gnome 3 ist eins: groß. Ich rede nicht von Plattenplatz, […]

Fedora 15 / Xfce

Fedora Xfce Spin Der Fedora Xfce-Spin macht auf mich einen unausgegoreneren Eindruck als Crunchbang Xfce. Vielleicht mag das insgesamt auch nicht stimmen, die Menü-Konfigurationen sind etwas Gnome-ähnlicher gestaltet und genrell scheint es, als versuchte man hier, Gnome 2 möglichst nahe zu kommen. Es gibt hier immerhin ein Add/Remove Software-Menü, aber grundsätzlich ist hier in der […]