Konsequent die eigene Definition ignoriert

Apple bietet für die Entwicklung von Web-Apps auf Basis einer „Webseite“ verschiedene meta-Tags an. Unter anderem diese Option zur Beeinflussung der „Statusbar“: <meta name=“apple-mobile-web-app-status-bar-style“ content=“black“ /> Apple schreibt zu dem Tag in seiner Dokumentation: If content is set to default, the status bar appears normal. If set to black, the status bar has a black […]

Hosting-Umzug leichtgemacht

Ich war mir bis heute mittag nicht sicher, ob und wie einfach/schwer der Umzug von meinem WordPress auf einen neuen Server sein würde. Ich behaupte mal nun kackfrech: Kinderkram. Ich habe heute mittag eine andere Seite (gut, mit einer nicht ganz so großen Datenbank) als Testexemplar umgezogen, allein um die Technik zu testen. Mein zukünftiger […]

Webseite: IN-LIVE-EVENTS & GASTRO

Anforderungen Die Webseite der Firma IN-LIVE EVENTS lief bisher auf einem proprietären CMS der Firma Compose. Ein Umzug auf einen anderen Server ist natürlich mit der kompletten Neuentwicklung der Seite verbunden. Die Entwicklung hatte den Schwerpunkt auf bestmöglicher Suchmaschinenfreundlichkeit. Dazu zählte das Konzept, dass jetzt einen eindeutigen Fokus auf die Hauptgeschäftszweige der Firma legt: Cocktails […]

Webseiten auf Zugänglichkeit testen mit Lynx und w3m

Klar, Designs für Webseiten können schon mal extrem aufwändig und hübsch sein (so wie meins ;-) ), aber wichtiger ist, dass der Inhalt sauber strukturiert und sowohl für Blinde/Screenreader ordentlich aufbereitet ist, was sich auch auf die Suchmaschinenfreundlichkeit auswirkt. Positiv versteht sich. Mit einem „normalen“ Browser Mit w3m Mit Lynx Was man hier sehr schön […]

Datensicherheit beim Datenschutzbeauftragten – Fehlanzeige

Also mit der Sicherheit der Forensoftware, die Peter Schaar als „einen Blog“ benutzt scheint es nicht weit her zu sein. Sonst hätte ich ja nicht so lustige SPAM-Einträge im Feed gehabt, oder? Alternative ist natürlich, dass man zu doof war, die Forenberechtigungen entsprechend anzupassen.

Warum die CSS-Evangelisten doch gar nicht so falsch liegen

Neulich bei Technikwürze: Die 13 Punkte des Mike Davis und warum Tabellenlayout angeblich und womöglich doch gar nicht so schlecht ist. Im Podcast gab es eine Diskussion um die Denkanregung, doch mal über den blinden „CSS-Evangelismus“ nachzudenken. Der Originalartikel findet sich ebi isolani: „The shallowness of CSS evangelism„. Gerade im Bereich Traffic wird auch in […]

7 Jahre alte Gummis oder: wie Microsoft das Web ausbremst

Wer würde denn einen 7 Jahre alten PC kaufen und benutzen, um aktuelle Spiele zu spielen? Wer würde ein 7 Jahre altes Auto kaufen und Sicherheitsstandards von heute erwarten? Wer würde 7 Jahre alte Winterreifen benutzten? Wer wäre so hirnverbrannt, mit 7 Jahre alten Kondomen in einen geschlechtlichen Zweikampf zu ziehen? Mit Sicherheit kein vernünftig […]

Webdesign mit Linux

Wer unter Linux Photos bearbeiten will, findet bei Rolf Steinorts „Meet The GIMP“ sicher den einen oder anderen Tipp für GIMP, wer Illustrieren will, findet bei HeathenX Tipps zu Inkscape. Und was macht der Webdesigner? Der Webdesigner guckt sich beides an. Und arbeitet mit einem Texteditor. Für kleine Sachen mit gEdit oder Bluefish, für dynamische […]