„There’s a storm coming in“

Google hat nun Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren (Nest), Militärroboter (Boston Dynamics), selbstfahrende Autos und entwickelt gerade ein Handy, welches Innenräume mit GPS und Bewegungssensoren 3D-Scannen und modellieren kann (Project Tango). Dazu kommt, dass Sie zugegeben haben, ihren selbstmodifizierenden Gesichtserkennungsalgorithmus nicht mehr zu verstehen (lies: „Der Computer ist in Teilen schlauer als wir). Der Gesichtserkennungsalgorithmus erkennt zum […]