Persönliche Roadmap 2009

Feuerwerk

Während viele Jahresrückblicke schreiben, schreibe ich mal einfach einen Jahresvorblick. Das fällt mir relativ einfach, denn ich habe nur wenige, dafür aber um so bedeutsamere Punkte auf der Liste, die sich alle abseits von guten Vorsätzen bewegen.

Zuerst einmal werde ich endlich den Führerschein machen, denn was die öffentlichen Verkehrsmittel so hergeben, kann man hier im Blog relativ gut nachlesen: Nichts. Das ist allerdings nur das notwendige Vorspiel zum großen Akt: Ich werde nach ca. 3,5 Jahren mit meiner Freundin zusammenziehen. Die derzeitige Lösung ist auf Dauer sehr anstrengend und ich weiß, dass ich im kommenden Jahr einige zusätzliche Veränderungen haben werde, die jede Menge Kraft kosten werden, allerdings bin ich überzeugt, dass ich den richtigen Weg gehe.

Darüber hinaus habe ich mir kurz nach Weihnachten mit einer Steiner Silentgitarre einen kleinen Traum erfüllt, und hoffe, dass ich, wenn ich mit dem privaten Kram fertig bin, es schaffe, endlich Gitarre spielen zu lernen.

Insgesamt denke ich, habe ich mir außerhalb der Firma einiges vorgenommen, dass ich bzw. das wir in die Tat umsetzen möchten, und ich denke, das schaffen wir auch.

2 Antworten auf &‌#8222;Persönliche Roadmap 2009&‌#8220;

Kommentare sind geschlossen.