Wie mir das Dosenpfand ein Stückchen Nostalgie zerstörte

Wir, das heisst in diesem Fall: meine Eltern hatten auf dem Wochenmarkt einen Stammimbiss, an dem wir ab und zu waren. Dort gab es an kalten Tagen immer ein warmes Florida Boy Orange, eine Orangenlimonade ohne Kohlensäure.

Der Versuch, heute mit meiner Freundin ein wenig Kindheitserinnerung zu teilen, war ich auf dem Weihnachtsmarkt an besagtem Imbissstand um ein warmes „Florida Boy Orange“ zu bestellen. Doch aus dem Stück Erinnerung wurde nichts, die Damen vom Stand sagten mir, dass die Linie vor einigen Jahren anlässlich der Einführung des Dosenpfands aufgrund der geringen Nachfrage eingestellt wurde.

Schade irgendwie.

2 Antworten auf &‌#8222;Wie mir das Dosenpfand ein Stückchen Nostalgie zerstörte&‌#8220;

  1. Hallo,
    habe gerade diesen Beitrag entdeckt…. Nun, mir fehlt sie auch, die gute Florida.
    Zwecks dessen haben wir bei facebook eine Seite erstellt, denn wir haben uns in den Kopf gesetzt, dieses übelst leckere Kultgetränk zurück zu erobern ;-)
    Wir hoffen auf mega viele Likes und werden demnächst Step 2 in die Wege leiten.
    Daher der Aufruf an Alle, die auch bei facebook sind:

    Setzt Alle ein „gefällt mir“ drauf ;-)
    Danke sehr ;-)

Kommentare sind geschlossen.