Alle unsere Affen…

Als ich gerade mal wieder in der Warteschleife von E.OFF hing, habe ich mir folgendes überlegt: Wenn ich mal in die Verlegenheit kommen sollte, eine eigene Firma zu haben, die ein Callcenter braucht, dann wünsche ich mir, die Eier zu haben, folgenden Spruch in der Warteschleife ansagen zu lassen: Alle unsere Affen im Callcenter sind […]

Energiewende selbstgemacht

Ich habe soeben meinen Energieanbieter gewechselt. Damit bin ich in ca. 5 Wochen Kunde bei einem Ökostrom-Anbieter, der vom EnergieVision e.V. mit OK-Power-Label zertifiziert ist. Sicher mag das etwas teurer sein, als ein Tarif bei $AKW-Betreiber, aber immer noch fast 50-100€ günstiger als ein ortsansässiger Grundversorger, in meinem Fall E.OFF. Wer eine Energiewende will, hat […]

Und dann war ich doch wieder e.off-Kunde

Eigentlich wollte ich bloß meinen Stromanbieter wechseln, von Vattenfall zur Süwag. Allerdings lag am Donnerstag ein Brief von e.off im Briefkasten. Mein Anruf beim Wechselportal „Verivox“ bestätigte einen grausamen Verdacht: Eine Kündigung am 2. Januar mit Wechsel zum 1. Februar war gewagt: Der Wechsel würde 6-8 Wochen dauern und damit dann erst am 1. März […]

E.OFF. Wie Stromlieferanten mit Kunden umgehen

0.5 Die Mahngebühren Nun, dass Mahngebühren berechtigt sind, mag sein. Die Höhe ist in den meisten Fällen aber diskussionswürdig. Bei Mahngebühren von 5,70€ bei einer gerichtlichen „Norm“ von 2,50 pro Mahnschreiben, von denen meines Wissens nach das erste Schreiben gar keine Mahnung sein darf, ist es schon enorm. Aber auf die Mahngebühren komme ich nachher […]