Einkaufsliste – Meine erste Angular-App

Ich grübelte neulich ja mal über die ideale Einkaufsliste. Bisher hatten meine Frau und ich eine Kombination aus E-Mail, Messenger, Koalcats Clear und klassischen Zetteln verwendet. Die Liste muss also schon ein paar Anforderungen erfüllen: Zentral gespeicherte Daten kein Clouddienstleister Kleine Hürde beim Anmelden Bedienbar und schnell mit dem Smartphone keine overloaded Bla-Foo-Geschichten Keine Datenbank […]

Vorschau auf WordPress Post Update Links 0.4

In Kürze (max. 1 Woche) erscheint die Version 0.4 meines WordPress-Update-Links Plugins, welche einen Fix und eine Erweiterung beinhaltet. Der Fix bezieht sich auf eine etwas unglückliche Abfrage wann ein Titel zum Update im Artikel angezeigt wird. Eigentlich sollte ein Titel (mit generischem Text) angezeigt werden, wenn keine Option gewählt ist. Dies war nicht der […]

[WordPress Plugin] WordPress Post Update Links

Ich habe es getan: Ich habe das Plugin, welches ich neulich zum Preview hier verlinkt habe, veröffentlicht. So sieht es mit TwentyEleven, wenn das Plugin benutzt wird: Die Benutzer-Dokumentation zum Plugin ist dürftig, aber vollständig ;-) Links zum Plugin WordPress Plugin Repository Wiki (mit Doku) Code bei Github  Flattr-Thing

Plugin „WordPress Post Update Links“ Preview

Nachdem ich meine Probleme bezüglich Filter und Shortcodes gelöst habe, stelle ich das „fertige“ (0.1) Plugin vorab auf Github bereit, um einen Review-Zeitraum von ca. 1 Woche zu haben, bis ich das Plugin im WordPress Plugin Repository anmelde. Die Funktion ist im Prinzip einfach erklärt: Nutzt man den Shortcode „[update]“ oder „[update title=“mein titel“]“, werden […]

functions.php ausräumen ;-)

Liebe Blogtuner, bitte vergesst diese tolle wahnsinnige Funktion die WordPress dazu bringen soll, gzip-Content zu senden: ob_start(„ob_gzhandler“); Spätestens wenn ihr versucht, die WordPress webOS App benutzen wollt, werdet ihr sie verfluchen. Damit kommt die App nämlich gar nicht klar. Also: Ab und zu mal Aufräumen in der functions.php.