Guter Code hilft der Seite: Wildtiermaler Thomas Schwarz

Angesichts der häufiger hier aufschlagenden Besucher, die bei Google „wildtiermaler“ eingegeben, behaupte ich mal, dass meine These, dass man mit einem schlanken, CSS-basierten, strukturiertem Quellcode auch ohne viel drumherum schon gute Ergebnisse erzielen kann:

Platz Zwei bei Google (auf dem fünften dann ich) und Platz 1 und 2 bei Yahoo sprechen für sich, oder? Und das ohne zusätzliches SEO, keine Anmeldungen bei Suchmaschinen, keine Promotions, kein Linktausch etc. Nur reines, statisches HTML.

Eine Antwort auf &‌#8222;Guter Code hilft der Seite: Wildtiermaler Thomas Schwarz&‌#8220;

  1. Das ist definitiv so. Wenn Du Dich mit der Seite in einem von SEOs noch recht unbehelligtem Bereich bewegst, reicht vernünftiger Code völlig aus.
    Das bringt einen beim Kunden sogar in Erklärungsnöte, warum man sich weigert, ihnen auch noch zusätzliche Suchmaschinenoptimierung zu verkaufen ;-)

Kommentare sind geschlossen.