Neues Design #2

Nach der Umstellung des Designs habe ich noch ein paar andere Pläne bezüglich der Seite. Zum einen will ich wieder mehr Content liefern. Zum anderen beschäftige ich mich intensiv mit jQuery und möchte in Zukunft auch ein paar kleinere Experimente hier einbauen. Auf der alten Seite gab es eine Lightbox, die ich aber aufgrund der Größe der Box eigentlich ungern hier integrieren möchte. Da bin ich mir also noch nicht so einig, wie ich das halten möchte.

Denn auf der anderen Seite habe ich einen gewissen Anspruch, möglichst bedarfsgerechte Dinge hier zu verwenden, dazu könnte man zum Beispiel mein jQuery.simple-gallery-Plugin benutzen. Allerdings kämpfe ich da noch mit einem kleinen Timing-Problem, weil die Dimensionen des Bildes berechnet werden müssen, bevor das Bild angezeigt wird. Sobald ich das gelöst habe, werden die neueren Einträge hier wieder mit den schicken Gallerien funktionieren.

4 Antworten auf &‌#8222;Neues Design #2&‌#8220;

  1. Sehr feines Design. Vielleicht das Bild im Header halb so hoch? Ich kann mir vorstellen, auf Netbooks sieht man fast nur den Header, bevor der Content kommt.

  2. Stimmt schon ziemlich genau.

    Mit 1024x600pixeln Bildschirm und einem 24pix Panel + 50pix Operapanel sieht man gerade mal die Überschrift.

    Vielleicht solltest du die Schrift im Bild kleiner machen das Bild halbieren und Blogname + „Blogerklärung“ in das Bild legen sodass du vielleicht 90pix höhe hast.

    Ich hoffe du weist was ich meine, du hast ja meine Mail

  3. Die Sache mit dem Header verkleinern habe ich mir schon überlegt, allerdings ist da etwas Arbeit im Theme erforderlich, da einige Features darinstecken.
    Ich habe das jetzt erstmal so gelöst, dass der Header bei einer Screenhöhe bis 600px ausgeblendet wird, zumindest in aktuellen Browsern, die CSS3 Media-Queries verstehen.
    Das sind immerhin Opera, Chrome und der aktuelle Firefox.

Kommentare sind geschlossen.