Podcasts. Futter für das Ohr.

Ich bin ja eher so der Podcast- und Hörbuchfan geworden. Das lässt sich meistens recht unkompliziert „nebenbei™“ anhören. Was ich gerne höre, findet ihr hier, mit einem kleinen Tipp für einen Video-Podcast.

Audio

Eine übersicht der Audiopodcasts, die ich so verkonsumiere.

Chaosradio Express

Chaosradio Express ist ein Podcast aus dem Chaosradio-Netzwerk und behandelt in ca. 2-stündigen Sendungen Themen aus den Bereichen Gesellschaft und Technik, hier werden Geschichten aus der deutschen Netzgeschichte neben Themen wie „Piraten„, aber auch Android-Entwicklung, Javascript, den Aufbau einer soliden IT-Infrastruktur für Online-Spiele und vieles mehr erläutert.

Moderiert wird das ganze von Tim Pritlove, der quer durch Deutschland zu den Interviewpartnern gondelt.

Technikwürze

Ein Podcast über Webstandards und Webentwicklung. Etwas mac-lastig für meinen Geschmack, aber immer aktuell und mit einem Blick über die gesamte Szene.

Radiotatort

Die Krimiserie der ARD gibts auch auch als Hörspiel-Podcast. Der Podcast erscheint alle 4 Wochen, ist zuerst im Radio und danach für eine Woche auf der Webseite verfügbar zum nachhören und zum runterladen. Die Folgen werden, genauso wie bei der Fernsehversion von den einzelnen Landes-Stationen produziert, so dass immer ein gewisser Lokalbezug vorhanden ist.

Chaosradio

Das Chaosradio ist eine Call-In-Sendung, die einmal im Monat auf Radio Fritz läuft. Die Themen sind relaliv allgemein gefasst und befassen sich mit dem Schnittpunkt Technik/Mensch im allgemeinen und netzpolitischen Themen.

Not Safe For Work (NSFW)

Der verrückte Podcast mit Tim Pritlove und Holger Klein. Unkonventionell, unregelmäßig, unsinnig und ungemein unanständig. Garantiert mindestens zwei Worte pro Sendung, die man nicht auf der Arbeit sagen sollte. Wir warnen vor dem Konsum des Podcasts in öffentlichen Situationen. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt und Apotheker.

Mehr muss man dazu nicht sagen. Sehr lustig und trotzdem teilweise sehr informativ. Shownotes wären was feines, denn die Begeisterung, das alles in Google Wave zu fassen, ist den Jungs, die das mit der Wave organisieren irgendwie abhanden gekommen, so scheint es.

Video

Manchmal muss man ja auch was sehen können. Beide Podcasts hier werden von Linux-Usern produziert, auch auf Linux-Rechnern.

Meet the GIMP

Immer einen Blick wert ist „Meet The GIMP„, in dem Rolf Steinort und Philippe Demartin die Benutzung von GIMP zeigen und was man damit so alles anstellen kann.

screencasters.heathenx.org

HeathenX zeigt, was man für fantastische Dinge mit Inkscape erstellen kann.

11 Antworten auf &‌#8222;Podcasts. Futter für das Ohr.&‌#8220;

  1. Hi,

    danke für diese Übersicht – ich sehe schon das wir einen ähnlichen Geschmack haben was sowas angeht :)

    Die Podcasts von dradio-Wissen halte ich auch für sehr erwähnenswert.
    Und Leute mit Interesse an Sofwareentwicklung kann ich auch noch den heise-developer-Podcast über Softwarearchitektur empfehlen.

    Gruß
    Wanderduene

  2. Heyho,

    cool cool, wusste garnicht das es sowas gibt.
    Und das schimpft sich nun Informatiker! =D Aber man lernt ja nie aus.

    Werde auf jedenfall mal reinschauen bzw. hören.

    Danke für den Artikel.
    Gruß Tobsen

  3. Schöne Übersicht, die auch viele der Favoriten bei uns in den Charts widerspiegelt.

    HeathenX kannte ich noch nicht, danke für den Tipp!

  4. Ich kann »hr2 Der Tag« & »SWR2 Wissen« empfehlen. »hr2 Der Tag« ist ideal, um sich ausgiebig über aktuelle Themen zu informieren, die in den Tagesmedien nur oberflächlich angerissen werden. »SWR2 Wissen« höre ich gerne zum erweitern des Horizonts. Beide Sendungen gehört zu dem Besten, was der ÖR zu bieten hat.

    1. „hr2 Der Tag“ ist mir durchaus bekannt, allerdings momentan nicht so wirklich auf meiner „ich höre“ Liste, weil ich das ungerne „nebenbei“ höre und weil ich in letzter Zeit relativ wenig Zeit für ein ausführliches, „nur-hören“ habe. Und die mittlerweile nur noch 20 Minuten Weg zur Arbeit machen da halt nicht mit.

    1. Die Frage ist, ja eher, welche kleineren Podcasts der einzelne noch so hört/sieht. Das hier sind ja in jedem Fall die „großen“ im Podcast-Business. Der Podcast-Mainstream.

  5. Vielen Dank für die Übersicht. Da haben doch diverse neue Podcasts den Weg in meinen Androiden gefunden. Einzig, dass der ARD-Tatort-Podcast nur eine Woche verfügbar ist, trübt das Bild ein wenig… Liebe Grüße, Flo

Kommentare sind geschlossen.