Terrorists win (Überall, außer in Norwegen)

Nein, ich möchte gar nicht weiter drauf eingehen, dass Medien nach den Anschlägen in Norwegen erstmal wieder auf dem Islam rumgehackt haben und am Ende ein mutmaßlicher christlicher Fundamentalist der Täter war. Was mich positiv beeindruckt hat, ist die (relative) Gelassenheit, mit der die Norweger zumindest aktuell noch argumentieren. Die freie und offene Gesellschaft Norwegens […]

Böse Menschen, böse Leader, böse Menschen schießt man nieder?

Osama ist tot. Soso. Sagt die amerikanische Administration. Dadurch steigt die Terrorgefahr. Sagt die amerikanische Administration.Daher müsse man die Anti-Terrorgesetze verlängern und verschärfen. Sagt Hans-Peter Friedrich. Christen freuen sich über den gewaltsamen Tod eines Mannes. Begrüßen ein Killer-Kommando. Wo bleibt da der Humanismus? Sind wir wieder bei den im mittelalter so beliebten Kreuzzügen angekommen? Auf […]

Der Terrortest

http://www.youtube.com/watch?v=XXn11XBPOCE Be-schäm-end. Mehr kann man dazu nicht sagen. Ach nein, kann man doch: gefährlich. Und das auf mehrere Weisen nicht zu knapp. Erstens legt das auf den ersten Blick eine Fremdenfeindlichkeit nahe (oder offen?), welche in einer aufgeklärten Gesellschaft nicht vorhanden sein sollte. Zweitens zeigt das schon sehr deutlich auf, dass man mit der Terrorabwehr-Wache […]

80er gegen 00er

Die Entwicklung der Gesellschaft lässt sich ganz deutlich an der Antwort auf folgende Frage messen: „Wenn etwas in der Nachbarschaft komisch ist, wen wirst du anrufen?“ [An dieser Stelle sollte ein Video mit dem Ghostbusters-Theme erscheinen, aber Sony und UMG wollen das nicht. Das Video ist in meinem beschissenen Land verfickt nochmal nicht verfügbar.] In […]

Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein.

Die Bundesregierung schimpft auf China, das IOC schimpft auf China, wegen der Zensur und der Verletzung von Menschenrechten und eingeschränkter Pressefreiheit. Selbst die Amerikaner schimpfen ob der vorgegebenen Jubelperserkeit in Werbung Amerikanischer Unternehmen und der vorgeschriebenen Berichterstattung. Aber wer im Glashaus sitzt…