Webseite: Lott GmbH

Screenshot der Lott GmbH Webseite

Anforderungen

Die Firma Lott GmbH setzte bisher auf ein framebasiertes Layout, welches weder suchmaschinenfreundlich noch gut pflegbar war, die Seite war eine typische „gewachsene“ Seite.

Die Anforderungen an die Neugestaltung der Seite waren die Benutzung eines CMS, um die Inhalte einfach pflegen zu können. Auch sollte das System eine möglichst einfache Pflege mehrerer Sprachversionen ermöglich, um dem expansionwillen der Firma gerecht zu werden.

Das Design sollte schnörkellos, technisch und freundlich wirken und auf den Inhalt der Seiten fokussiert sein. Absehen von der gewünschten Reflektierung der der Firmenfarben im Design war ich völlig frei in der Entwicklung des Designs.

Umsetzung

Die Ursprüngliche Idee war, ein WordPress etwas aufzubohren und als CMS zu nutzen, allerdings ist eine Mehrsprachigkeit dort nicht einfach zu implementieren, der Wartungs- und Pflegeaufwand wäre für die Lott GmbH sehr hoch gewesen.

Daher entschied ich mich im Projektverlauf, auf das bekannte CMS TYPO3 zu wechseln, da es für die Lott GmbH mit eingebauter Pflege für Mehrsprachigkeit sowie einem einfach bedienbaren Spaltenkonzept aufwartet.

Das Template wurde mit xHTML und CSS umgesetzt, auf den IE6 wurde hier nach einer Beurteilung der Besucherverteilung verzichtet. Einige CSS3-Elemente, die aktuelle Browser problemlos darstellen, wurden genutzt, diese sind aber nicht essentiell, sondern bieten „nur“ Nutzern mit aktuelleren Browsern ein schöneres Bild ohne älteren Browsern die Funktionalität eizuschränken.

Die Mehrsprachigkeit ist aktiviert und wird live geschaltet, sobald neue Sprachen verfügbar und übersetzt sind.