Ubuntu auf dem Notebook Teil 3: Auf dem zweiten sieht sich’s schlechter

Ganz kurz vorweg: Ich habe sehr wohl zu verstehen gegeben, dass Linux meiner Meinung nach das bessere Betriebssystem ist, dabei aber nie behauptet, dass es in allen Belangen perfekt ist. Warum ich das hier mal eben kurz feststellen wollte? In dem letzten Linux-Artikel hatte ich kurz meine Erfahrungen mit scp geschildert und den Grund für […]

Netzwerk

(klick auf das Bild für eine besser lesbare Version) Gefunden bei xkcd.com. Allerdings kann das prinzipiell auch ins Auge gehen, aber so ne ähnliche Idee hatte ich auch schon mal. Interessant wäre sowas mit polymorphen Viren, die sich „weiterentwickeln“, eine ähnliche Idee hatte ich auch schon. Allerdings würde ich das vermutlich nicht machen, da ich […]

Offener Brief

Sehr geehrter Herr Raabe,mit Entsetzen habe ich feststellen müssen, dass Sie (im Glauben, in meinem Sinne gehandelt zu haben) am 9. November FÜR die Vorratsdatenspeicherung gestimmt haben.Mich würde dabei interessieren, ob Sie sich vorher mit den Konsequenzen dieses Gesetzes auseinander gesetzt haben oder einfach nur zugestimmt haben, weil die ganze große Koalition dafür stimmen sollte/wollte.Wenn […]

Ubuntu auf dem Notebook Teil 2: Der Server läuft, der Lüfter auch

Ich habe mich durch den ersten Teil und die dort angesprochenen Probleme nicht abhalten lassen, weiter nach Lösungen zu suchen: Der Webserver Ich bin ja davon ausgegangen, wenn ich mir die Daten per freigegebenen Ordner kopiere (mit meinem Account), bleiben die ganzen Berechtigungen erhalten. Ausgehen ist blöd. Besonders wenn einem die Munition ausgeht und man […]

Ubuntu „Gutsy Gibbon“ 7.10 auf Medion MD96400

Nachdem ich mir auf dem (ehemals Windows)-Notebook einen fiesen Virus eingefangen hatte, habe ich beschlossen, das System auf Ubuntu 7.10 umzustellen und Windows zum Webseitentesting und xda-Backup in einer VM zu nutzen. Die damals (vor einem halben Jahr) neue Ubuntu 7.04 hatte ich mit der Live-CD schon getestet, glatt durchgefallen. Die Bildschirmauflösung stimmte nicht, an […]