Link-Ecke #57

The Floppy Disk means Save, and 14 other old people Icons that don’t make sense anymore Noise Texture Generator Expandable Mobile Search Form Nick La ist ja genrerell ein Quell unerschöpflicher Kreativität Mein erneuter Versuch von Social Flohmarkt Native app vs. mobile web app Müll hat einen Namen: Nespresso

Creative Commons Lizenzen verstehen und nutzen

Ich benutze ja Piwik und führe ansonsten keine Accesslogs auf dem Server, sondern nur Errorlogs. Erstaunlicherweise fand ich neulich in besagtem Piwik einen Eintrag in den Referrern zum Wiki, der mich etwas stutzig machte, nämlich „vi.ebaydesc.de“. Kurze Recherche: die Domain gehört zu ebay, sie hostet die Artikelbeschreibungen. Ich fand auch die verweisende URL. Eine laufende […]

ebay erhöht die Preise saftig – mal wieder

Mit dem alten Provisionsmodell ist der maximale Provisionsbetrag erst bei 1.425€ Verkaufspreis erreicht, mit dem neuen „einfacheren“ Provisionsmodell ist der Betrag bereits bei 500€ Verkaufserlös erreicht. Da die neue Grundprovision generell höher ist als alte, ist die Provision bis 50€ zwar nur geringfügig höher, während die alte Provisionskurve danach merklich abflacht, geht die neue, einfache […]

Frech

Ich finde es ehrlich gesagt, unglaublich, was manche Menschen bei ebay sich erlauben. Sie kaufen einen Artikel für einen Euro. Sie bezahlen 5 Euro Versand, die ich anfangs vermutet hatte (ja, das mit dem Maxibrief ist mir unbekannt gewesen).

Kaufen, Kaufen, Kaufen

Ich habe die letzten Wochen bei mir ausgeräumt und hoffe, die gefundenen Schätze noch einigermaßen ertragreich loszuwerden. Da kommen demnächst noch jede Menge andere Dinge, ihr dürft also gespannt sein. Los geht’s mit Originalversionen von einigen Spiele-Meilensteinen

Der Tag, an dem eBay starb

Ich bin kein professioneller Verkäufer bei eBay, ich kaufe auch Artikel darüber. Soviel schon mal vorweg. Und eigentlich lebt eBay ja nicht von den Käufern, sondern den Verkäufern. Die Bezahlen die Einstellgebühren, Provisionen, PayPal- und diverse andere Gebühren. Nach der ersten Umstellung, bei der „schlechte“ Verkäufer gezwungen werden, PayPal-Zahlungen zu akzeptieren (was natürlich der Firma […]