App-Empfehlung: Antennapod

Ich bin Podcast-Fan. Schon länger. Und ich nutze (nachdem ich Miro und anderen Sync-Lösungen abgeschworen habe) ausschließlich Antennapod für Android dafür. Auch hier ist nicht alles perfekt, ich habe mich mit dem Entwickler schon etwas ausführlicher über das Thema Auto-Download und Queue-Management unterhalten: Ich bin zuversichtlich, dass ich das Feature in Zukunft wieder nutzen kann. […]

Produktivitätsgewinn mit Text-Automation

Ich habe endlich gefunden, was ich immer gesucht habe: Ein Tool, dass Autotext für alle Anwendungen, insbesondere aber im Browser automatisieren kann. Neulich auf der Suche nach irgendeinem Programm scrollte da meine lang gesuchte Lösung an mir vorbei: TyperText. Mittlerweile weiss ich, dass das Tool der Wahl unter Windows wohl eher AutoHotKey gewesen wäre, eine […]

Man kann Debian auch schön einrichten

Es dauert halt nur länger… Das ist ein Screenshot meiner Debian-Testing-VM, die ich nutze um zu evaluieren ob ich von Ubuntu auf Debian Testing umsteige. XFCE 4.10 ist in Testing verfügbar, bei GNOME3 ist immer noch 3.4 in den Quellen. Das wird nochmal interessant, aber die Tendenz ist: Ich tu’s. Allerdings erst Ende des Jahres, […]

DokuWiki als praktisches Autorentool

Ich schrieb neulich ein Buch. Über WordPress. Ein Buch für Kunden, die eine WordPress-Installation übernehmen und selbst pflegen wollen oder sollen. Viele Wege führen nach Rom, sagt man ja immer und ich schreibe gerne in Wikis. Versionierung, Plattformunabhängig und immer auf dem aktuellsten Stand, egal von wo man zugreift, waren für mich Gründe, das Buch […]

Linux als Spieleplattform

Ich finde es durchaus reizvoll, Linux als Plattform für große Produktionen von Spielen zu betrachten. Das würde nämlich endlich mal etwas Druck auf Hardwarehersteller erzeugen, die dann hoffentlich mal vernünftige Treiber die Linux bereitstellen müssten. Spiele und Sex sind immer die richtigen und wichtigen Zugpferde, wenn es um die Einführung von neuen Technologien geht. Und […]

Wohlfühldinge für den Desktop

Da ich ja schon mal schrieb, dass das Grid-Plugin von Compiz und sein Nicht-Vorhandensein in anderen Desktop-Environments ein Grund dafür sei, dass ich eher weniger umstiegslustig sei, habe ich mittlerweile eine passende Lösung gefunden, die auf jeden Fall unter KDE4 und Gnome3 funktioniert. Unter Gnome3 habe ich sie selbst laufen, unter KDE4 hat sie mein […]