Was man bei Wubi nicht tun sollte

Nachdem ich ja einen Desktop und einen Server auf Ubuntu laufen habe, läuft auf meinem Netbook (Samsung NC10) Windows XP. Oder sagen wir besser: „lief“. Da ich auf die Möglichkeiten eines komfortablen Linux nicht verzichten wollte, habe ich mit Wubi ein Ubuntu installiert, welches ich gestern auf Lucid aktualisiert habe. Dummerweise habe ich dabei einen […]

Updates, Updates, Updates (2)

Mehrere Sachen stoßen mir nach dem Update auf 8.10 weiterhin auf. Seit der Installation hatte ich in den Videos einen Blaustich, Abhilfe schaffte vorübergehend der Befehl: videobalance hue=-1 ! autovideosink Nebeneffekt: im (komischerweise zeitgleich zu totem-gstreamer installierten) totem-xine waren die Farben (ursprünglich richtig) verdreht, während totem-gstreamer das ganze richtig angezeigt hat. Was mich daran verwundert […]

Nach dem Update ist vor dem Update

*** Kleiner Hinweis vorweg: Wer momentan nicht den FF3b5 nehmen möchte (Designer, Leute mit vielen Plugins etc…), sondern den FF2 und das, ohne sein Profil zu zerhauen, der mache foldendes im Terminal, bevor er den Firefox zum ersten Mal in Hardy startet: user@host:~$ sudo rm /usr/bin/firefox user@host:~$ sudo ln -s /usr/lib/firefox/firefox-2 /usr/bin/firefox Damit wird der […]

Hardy Heron – Ubuntu 8.04

Okay, ich geb’s ja zu, das System ist schon einen Moment länger draußen. Und zwei geupdatete Geräte mit 8.04 und ein mit Wubi installiertes Firmennotebook habe ich auch unter meinen Fittichen und problemlos hinter mich gebracht. Das Acer Extensa von meiner Schwester kann jetzt 3D-Desktop und Open-GL-Transitions von OpenOffice.org, mein kleines Medion/MSI auch, aber extrem […]

WordPress 2.5 » Meine Meinung

So, seit etwa einer Stunde läuft hier jetzt WordPress 2.5. Zuerst einmal ist mir aufgefallen, dass mein geliebtes „Flexible Upload“-Plugin nicht mehr seinen DIenst tut, der neuen, schicken Oberfläche erstes Opfer. Vielleicht werde ich mal das bisher viel gelobte Fluency Theme mal ausprobieren. Tags Die Tagverwaltung funktioniert, aber ich hatte mir mehr davon erhofft. Mehr […]