0&0

Kurz vor Ablauf meiner Vertragslaufzeit hat sich 1&1 wieder etwas tolles einfallen lassen (nachdem kurz nach Eingang meiner Kündigung neulich die Bandbreite schon auf „unbenutzbar“ reduziert wurde): Meine Bandbreite wurde mal wieder gekürzt. Ziemlich genau um die Hälfte.

Von den ursprünglichen 6 MBit sind nur noch 2,9 übrig. Ich sollte mal durchrechnen, was dafür der angemessene Preis ist, wenn man von bestellten und bezahlten 16 Mbit ausgeht.

Sehr ärgerlich, aber ich habe eigentlich keine Lust, mich hier noch eine Woche mit 1&1 rumzustreiten, wenn ich am nächsten Montag schon einen neuen Provider haben werde. Vergebene Liebesmüh, vor allem wenn man genug andere Dinge zu tun hat.

Auch wenn die letzten beiden Male 1&1 mein zuerst bevorzugter Provider war und ich später gekündigt habe: das bleibt so nicht. Und ich bin mir nicht sicher, ob ich jemandem noch 1&1 empfehlen würde. Zweimal das gleiche Spiel, beides Mal mit Glück aus der Sache rausgekommen – ob ich mein Glück da nochmal versuche? Ich kann es nicht sagen. Aber das nächste Mal werde ich dann die Alternativen noch gründlicher ansehen.

3 Antworten auf &‌#8222;0&0&‌#8220;

  1. (huhu ich bins itanni.com…noch immer mit ohne Webspace) ….also 1&1 war mein allererster Host und auch für’s Telefon usw usw… aber die haben einen Terz gemacht! Da hilft auch die Werbung im TV nicht mehr, so was von unfreundlich! Ich hatte dort nach 5 Jahren oder so fristgerecht gekündigt und trotzdem buchten die fleißig weiter ab! Bis das geklärt war gingen 3 Monate ins Land und das Geld habe ich trotzdem nie wieder gesehen. NIE WIEDER 1&1 ist nämlich ne echte Null-Nummer der Laden. BEEP! KEIN ANSCHLUSS UNTER DIESER NUMMER ;)

Kommentare sind geschlossen.