R.I.P. WebOS

WebOS wird eingestellt, hat HP mitgeteilt. Ich bin sicher kein Fanboy, aber nach dem, was ich von WebOS weiss, war es technisch eines der besten Systeme, die man sich auf einem Tablet vorstellen konnte. App-Entwicklung mit Webtechniken, im Vordergrund HTML/CSS/JS, im Hintergrund: ebenfalls JS – Node.js. (Quelle: CRE zum Thema Node.js) Ich hatte mal ein […]

Auf dem Desktop zieht „Revolution statt Evolution“ nicht – auch nicht bei Apple

Ich habe gelacht über Alex und seine Hasstirade auf Lion. Ich habe Tränen gelacht. Oder habe ich geweint vor Glück, dass Apple es sich mit seinen Fans verscherzt? Oder einfach nur so?

Vi-Zen auf einem Apfelrechner

Der Hintergrund ist INSTANT JOY von Simpledesktops.com Manche haben mich ausgelacht, als ich sagte, ich mag Vi(m) bzw. gVIM. Und ich mag ihn wirklich, weil ich über 90% meiner HTML/CSS/JS Entwicklung damit machen kann. Plattformübergreifend. Aufgegeben habe ich eigentlich nur bei Sencha Touch.

Fallobst oder: Jugendsünden

Ich muss es jetzt beichten: Ich hatte mal Apple-Hardware. Ich weiss, es gibt dafür wenig bis gar keine Entschuldigung,ich schäme mich zutiefst und bereue heute die Entscheidung, für das Abo der Fernsehzeitung einen iPod Shuffle 1st Generation genommen zu haben. Wenn es eine Entschuldigung gäbe, das Gerät zu nehmen, dann nur die, das ich das […]

Wenn Werbung überheblich wird

Habe nur ich das Gefühl oder wird Werbung immmer arroganter? Natürlich will man mit einem Werbespot einen (potentiellen) Konsumenten davon überzeugen, dass sein Produkt besser ist, als das, was er vermutlich bereits hat. Und natürlich will man dem Konsumenten, der ein Kunde ist, auch weiter darüber informieren, dass sein Produkt besser ist (ein Faktor, der […]

Konsequent die eigene Definition ignoriert

Apple bietet für die Entwicklung von Web-Apps auf Basis einer „Webseite“ verschiedene meta-Tags an. Unter anderem diese Option zur Beeinflussung der „Statusbar“: <meta name=“apple-mobile-web-app-status-bar-style“ content=“black“ /> Apple schreibt zu dem Tag in seiner Dokumentation: If content is set to default, the status bar appears normal. If set to black, the status bar has a black […]

Vom Verlust des Fingerspitzengefühls #2

Ich habe ja vor 2 Jahren schon mal zum Thema Fingerspitzengefühl bei mobile Devices geschrieben, damals mit Schwerpunkt MP3-Player. Neulich habe ich mal 5 Minuten mit dem iPad eines Kollegen versucht 2 verschiedene Shooter zu spielen: Duke Nukem 3D und „N.O.V.A.“. Fazit: Ich kann den Hype um die großartige Spieleplattform absolut nicht verstehen. Sachen wie […]

Wie der Spiegel seine Leser verarscht und Werbung für Apple in redaktionellen Inhalten verkauft

Der Spiegel hat einen eigentlich ganz lesbaren Artikel unter dem Titel „Barrierefrei durch Touchscreens – Warum viele Blinde das iPhone lieben“ veröffentlicht. Tolle Sache das mit dem barrierefreien Alltag aufgrund eines Telefons. Bevor man den Artikel liest, sollte man sich vor Augen halten, dass man hier an mindestens einer Stelle verarscht wird. In Deutschland an […]

iPad vs. WeTab

Ich hatte dank einem Arbeitskollegen neulich mal die Möglichkeit das WeTab in den Händen zu halten und mal ein Viertelstündchen damit herumzuspielen. Sagen wir mal so: das WeTab besticht duch seine mögliche, vielfältige Softwarelandschaft. Theoretisch. Den Expertenmodus (root-Terminal etc.) nachzuinstallieren kostet die Softwaregewährleistung. Der Android-Store war bei Shipping nicht aktiv, das Multitouch allerdings auch nicht. […]