Ja, ich habe wieder ein Apple-Produkt gekauft

Das zweite Mal in meinem Leben besitze ich ein Produkt aus dem Hause Apple. Ich. Ich, der gerne behauptet, dass Apple ein Arschloch ist. (Bezogen auf das Einsperren in ein geschlossenes System aus Hard- und … Weiterlesen →



1



0



1

1 0 1

Die US-Schulbehörde will “geistiges Eigentum” an Schülerwerken

Der PGCPS-Sprecherin Verjeana Jacobs zufolge zielt man mit der Regel aber nicht auf die Kinder krebskranker Eltern, sondern auf einen “wachsenden Online-Markt” für Unterrichtsablaufpläne und Lehrmaterialien, die von Lehrern auf schuleigenen iPads erstellt werden. Darauf … Weiterlesen →



0



0



0

0 0 0

Link-Ecke #63

Outlawed by Amazon DRM (Okay, das mit dem Kindle werde ich dann wohl nochmal überdenken) Verbraucherrechte im Cloud-Zeitalter: Amazon-Vorfall offenbart Missstände The Code Side Of Color What would Jonathan Ive do? Ein MacBook mit Windows 8 wäre … Weiterlesen →



0



0



0

0 0 0

Apple stellt, wenn ich das richtig sehe also nur noch zwei Geräte mit optischem Laufwerk her: das alte MacBook Pro und den Mac Pro. Noch. Der Rest muss also schon nur über Download und App Store befüllt werden. Riesige iPads also.

0 0 1

Der US-Kongress hat Angst vor IT-Spionage aus China…

Der Spiegel berichtet: Spionagevorwürfe: US-Kongress warnt vor chinesischen IT-Konzernen – Spiegel.de Vielleicht sollte man sich dabei dann auch gleich Gedanken um den Rest seiner IT-Hardware aus China, Hongkong, Korea und Co. machen. Denn wir haben … Weiterlesen →



0



0



0

0 0 0

Link-Ecke #61

Link-Ecke

  1. Amazon Cloud Player – Roundup
  2. Das ist falsch an Ubuntus neuer Amazon-Shopping-Lense für Unity!
  3. iPhone-5-Gehäuse: Für Apple sind Kratzer normal
  4. Kommentar: Traue keinem vorinstallierten System oder der Bug #0
  5. Fragmentarische Gedanken zum Thema Medienkompetenz

0 0 1

Link-Ecke #58

  1. 30 Free Icon Packs from the Dribbble Community
  2. E-Book-Markt: Warum der Boom noch immer ausbleibt
  3. Frontend Coding guidelines: Ein Baustein zur Qualitätssicherung
  4. Apple offers bold plan to fix the U.S. economy/
  5. An Unexpected Ass Kicking

0 0 1

Nachtrag zu iPhone 4S / Siri / iCloud

Ich frage mich ja: Wenn Siri ja in der “iCloud” die Sprache analysiert und die Befehle zurücksendet impliziert das eigentlich folgendes:

  1. Siri dürfte in Deutschland nicht funktionieren (siehe Kommentar von Nitek)
  2. Siri müsste auf jedem iOS5-fähigen iPhone funktionieren
  3. Die Freischaltung nur für das 4S ist reines Marketingkalkül
  4. Es gibt einen Server bei Apple, der im Prinzip alle iOS5-Geräte fernsteuern kann
  5. Der DNS-Name des Servers ist bereits bekannt: guzzoni.apple.com

Mindestens 2 der Punkte oben finde ich sehr bedenklich. Geht das nur mir so?

0 0 1

Das Killerfeature des iPhone 4S – Viel Lärm um nichts

Die Spracherkennung Siri ist die interessanteste Softwareneuerung beim iPhone 4S. Für Siri muss eine Internetverbindung bestehen, denn die Anfragen werden an einen Apple-Server geschickt. – Liebesbekundungen und Heiratsanträge für Siri – iPhone 4S im Test: … Weiterlesen →



1



0



1

1 0 1

Wenn Betriebssysteme Autos wären

Windows Pflegeintensiver Geländesportbus. Vom Anfänger bis zum Profi. Wird mit zunehmendem Alter immer langsamer. Ubuntu Ein  SUV  Volvo. Komfortabel und geht alles, von Gelände bis Autobahn, für Anfänger geeignet. Crunchbang Linux Sportwagen. Schnell, kaum Federung … Weiterlesen →



14



0



11

14 0 11

Seite 1 von 3123