Wie sich die Regierung von Pharmakonzernen lenken lässt

Ich brech ins Essen wenn ich mir angucke, was hier abgeht mit den Pharmaunternehmen, da brauch ich mich über Ärzte, die mir (unnütze?) IGeL-Maßnahmen und ähnliches aufschwätzen empfehlen auch nicht wundern. Einem Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen zur geplanten Neuordnung des Arzneimarkts zufolge soll der Gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten, Krankenkassen und Kliniken neue Mittel nur dann von […]

Unter den Blinden ist der einäugige ein König™, heute: Thomas de Maizière

Da bekommt die Regierung noch vor der Ausgabe des ePA gezeigt, das das Teil unsicher und total easy zu hacken ist und damit eine Gefahr für jeden wird, der ihn besitzt und dann stellt sich ein Innenminister hin und sagt folgenden Satz: Irgendwelche Hacker mögen immer irgendwas hacken können, aber, ähm, die Zuverlässigkeit und Sicherheit […]

Das zweite Maß

Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) lehnte eine „reflexartige Debatte“ über das Waffenrecht ab. Zunächst müssten alle Informationen in aller Ruhe analysiert werden, sagte er. Wolfgang Bosbach von der CDU sagt: „Wegen einer solchen Tat kann man nicht Millionen von Sportlern die Ausübung ihres Sports verbieten.“ Komisch. Wenn ein junger Mann an seiner Schule um sich schießt […]

Rückkehrgruseln

Nachdem ich runde 1,5 Wochen quasi nur die Top-Nachrichten von SPON verfolgen konnte, kam mir gestern und heute die Galle hoch, nachdem ich die ersten „Schlagzeilen“ auf meiner subjektiven Nachrichtenblogauswahl gelesen hatte. Die Geschichten über die Atomausstiegsverträge und die Pharmagesetze werde ich mir nochmal genauer anschauen, aber das was ich davon bis jetzt so gehört […]

Individualproblem oder systemischer Fehler?

Wenn ich zu einem Arzt gehe und dieser mich nicht fragt warum ich da bin, sondern ohne große Worte rumuntersucht, mich nach meinen Blutdruckwerten fragt und mir nur eine IGeL-Untersuchung empfiehlt,ein Blatt gibt, mit dem ich mich informieren kann/soll und die Arzthelferin an der Theke beim rausgehen mir dann auch gleich noch den Termin aufschwatzt, […]

Verdächtig weil verdächtig?

Der Artikel „Der kurze Weg zum Superkriminellen“ von Udo Vetter sagt genau das aus, was ich auch neulich beim Thema De-Mail und „Sicherheit“ schrieb: Was waren die Gründe für den Staatsanwalt, von erhöhter krimineller Energie und konspirativem Vorgehen zu sprechen? Nun, es war festgestellt worden, dass mein Mandant auf seinem Rechner TOR nutzen kann. Außerdem […]

Niemand hat die Absicht diese Bilder zu speichern

Vor wenigen Tagen meldete der Flughafen Manchester, sein Nacktscannertest sei erfolgreich verlaufen – nun sollen auch in Deutschland Tests anlaufen. — heise.de So weit ist es nun gekommen. Von wegen de Maizière wäre ein Fortschritt gegenüber Schäuble. Er macht das ganze nur etwas freundlicher, das Ergebnis wird aber das gleiche sein. Man könnte soweit gehen […]

Werbungsverkäufer können nicht lesen?

Neulich schrieb mich ein so genannter „Junior Affiliate Manager“ an. Er benutzte die im Impressum angegebene Adresse. Guten Tag, Wir betreuen das Partnerprogramm von 123skins ein Hersteller von Folien für Konsolen, Handys, MP3 Players und Laptop. Besteht die Möglichkeit auf Ihren Seiten das Partnerprogramm einzubinden? Gerne würden wir auf Ihrer Seite werben. Mit dem Partnerprogramm […]

Freie Formate und offene Formate – nicht das gleiche

Neulich stolperte mal wieder jemand – diesmal in einer Mailingliste – über meinen Mailfooter. Der weist auf die Problematik von unfreien Dateiformaten hin. EINE BITTE: Sehr oft bekomme ich Dateien in Formaten wie Word, Excel und Powerpoint zugesendet. Ich habe kein Microsoft Office und ich will es auch gar nicht haben. Es gibt genug freie […]