M-Net liefert wirklich das Fritz!Box-Update aus!

Nachdem die Lücke bei heise schon etwas ausführlicher dokumentiert wurde und mittlerweile sogar bei Spiegel online angekommen ist, dass da was faul ist, hat heute nacht gegen 2 Uhr M-Net das Fritz!Box-Update dann schlussendlich auch bei mir ausgerollt. Als „BETA“. Wer noch M-Net-Kunde ist und das Update schnellstmöglich haben will, für den hat ein User im […]

M-Net und das IT-Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme

Nachdem Heise und AVM vorbildlich reagiert haben und schnell Updates für betroffene Fritz!Boxen ausgespielt haben, liegt in meinem Fall bei M-Net: Ich fragte also um 11:42 Uhr via Facebook: Wann wird das Update für die Fritzboxen eingespielt, welches die Fernwartungs-Lücke schließt? Darauf kam von M-Net folgende Antwort (12:48 Uhr): Hallo …, das Update erfolgt nicht […]

Restrukturierung meiner Hardware

Mein letzter Stand der funktionierenden Konfiguration des Heimnetzes war, nach der Änderung des NAS-Standortes und der damit verbundenen Umstellung von Devolo auf eine Fritz!Box als WLAN-Repeater, der folgende: Wohnzimmer: Fritz!Box 6360 von Unitymedia WLAN Wii PS3 Notebook Touchpad Arbeitszimmer: Fritz!Box 7240 (WDS-Repeater der Fritz!Box im Wohnzimmer) LAN an der Fritz!Box Desktop-Rechner EEEBox NAS (Synology DS213) […]

Fritzbox per SSH-Tunnel „fernwarten“

[red_box] Das ganze lässt sich unter Umständen auch gut verbinden mit einem OpenVPN verbinden, das ein Client-Netz bekanntgibt. Insbesondere für Kabel Deutschland / Unitymedia Neukunden ist das interessant, wenn auf DS-Liste gesetzt wird. [/red_box] Wer kennt das nicht. Man hat eine Fritzbox und will da reingucken. Von unterwegs. Klar, wollte ich das zuhause tun, bräuchte ich […]

ich kann mit meinem handy via wlan übers internet ins festnetz telefonieren.

Es ist toll, was die moderne Technologie so alles kann. Zum Beispiel kann mit einem Handy (Nokia E71) über WLAN einer Fritzbox an einem entkoppelten Anschluss mittels SIP/VoIP über das Internet ins Festnetz telefonieren. Kostenlos. Was auch nur notwendig ist, weil die derzeit hier betriebene Fritzbox weder über einen TAE-Port noch über ein DECT-Modulverfügt, was […]

Spass mit 1&1

Wie ja schon berichtet, hat sich am Wochenende meine Fritzbox samt Devolostecker verabschiedet. Nachdem ich die Formalitäten mit der Versicherung geklärt hatte, war mein erster Schritt die Bestellung einer Fritzbox. Ein Preisvergleich zeigte, dass die Box über 1&1 trotz Portokosten günstiger war. Daher habe ich bei 1&1 bestellt und auf die Bestätigungsmail gewartet – die […]