Innenansichten eines Bildzeitungslesers

Nennen wir ihn „S.“. Der Name ist natürlich vom Redakteur geändert. S. ist ein Bildzeitungsleser, aber natürlich weiss er auch, was er von der Bildzeitung zu halten hat. Welche Macht sie hat, welche unseriösen Methoden sie anwendet. Er hat schließlich auch Wallraff gelesen.

Link-Ecke #15

Zehn Thesen Die folgenden zehn Thesen sind eine Antwort auf die vierzehn Thesen, die Innenminister Thomas de Mazière am 22.6.2010 veröffentlicht hat. Im Gegensatz zu den Thesen von de Mazière, bei denen es sich nicht um falsifizierbare Thesen im wissenschaftlichen Sinn handelt, sondern um mehr oder weniger aus den Fingern gesogene Leitsätze, erheben die folgenden […]

Geheimhaltung der ACTA Verhandlungen – offener Brief der Piratenpartei

Offener Brief an die EU-Kommission und an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland Sehr geehrte Damen und Herren, Seit mehr als zwei Jahren verhandeln Staaten und Staatenbünde unter Ausschluss der Öffentlichkeit über das Handelsabkommen ACTA, das Anti-Counterfeiting Trade Agreement. Nur gelegentlich sickern inoffiziell Zwischenergebnisse oder vermeintliche Zwischenergebnisse durch. Erst jüngst hat das Europäische Parlament diese Vorgehensweise […]

Link-Ecke #14

Interview mit mir beim Parkrocker Was soll ich dazu groß sagen? Neue Referenz für flexible Layouts: Hicksdesign Wir Webkrauts predigen ja seit langer Zeit, dass sich wahrhaft gute Webdesigns anpassen müssen an ihre Umgebung. Anders als gedruckte Zeitungen nehmen sie immer die Form an, die gerade am besten zur Nutzungssituation passt. Kleine Demontration von CSS Media […]

Was man vielleicht bedenken sollte…

Dritter bei der WM werden heisst, sein letztes Spiel zu gewinnen. Der Vizemeister geht mit einem verlorenen Spiel nach Hause. Das mag vielleicht Jammern auf hohem Niveau sein, ist aber trotzdem jammern. Der Dritte bei der WM hat am Ende des Spiels was zu feiern. Und so haben wir ein schönes (das meine ich aus […]

Die politische Realität

Nachdem ich ja neulich schon mal berichtet habe, warum ich ausgerechnet Pirat bin, folgt an dieser Stelle ein kleiner Rückblick über die letzten Wochen aus meiner Sicht auf die aktuelle politische Lage um mich herum. Die Menschen sind unpolitisch und unmotivierbar Wir, die Kinzigpiraten, machen uns für die Hanauer Bürger stark, streben ein Bürgerbegehren an […]

Zum Horst gemacht

Ich kann die Gründe für den Rücktritt Köhlers nicht nachvollziehen. Ich befürchte aber, die Gründe die dem Rücktritt zugrunde liegen sind andere als die genannten. Sollte Köhler „zurückgetreten worden sein“ wäre das ein Außmaß an Demokratieverletzung, das meiner Meinung nach die angebliche Grundgesetzwiedrigkeit seiner eigentlich korrekten Analyse heutiger Kriegsgründe der Gründe für bewaffnete Konflikte. Das […]

Pirat seit einem Jahr – ein Rückblick

Seit etwas über einem Jahr, seit dem 23.04.2009 nämlich, bin ich Pirat. Ein Jahr vorher wäre für mich an einen Einstieg in die Politik gar nicht zu denken gewesen. Und schon gar nicht wäre für mich daran zu denken gewesen, dass ich seit ca. 8 Monaten Mitglied des Kreisvorstandes im Main-Kinzig-Kreis bin. Warum bin ich […]

Kino 2010

Nachdem ich ja mal ein paar Zeichentrickserien aus meiner Kindheit habe Revue passieren lassen, hier mal mein Plan, welche Kinofilme es dieses Jahr wohl schaffen, mich ins Kino zu bewegen: Da wären der Iron Man 2 mit Mickey Rourke und Robert Downey Jr., den ich mir zusammen mit Jude Law auch als Sherlock Holmes ansehen […]