S wie Schäuble

Das Setting des Films „V wie Vendetta“ erinnerte mich gestern Abend irgendwie an Deutschland: In einem totalitär geführten [Staat] herrschen Unterdrückung von Dissidenten und Homosexuellen, faschistisches Gedankengut und Zensur sowie eine komplette Kontrolle der sehr einflussreichen Medien durch die Landesführung, […] Weiss auch nicht, wie ich darauf komme…

WLAN unter Linux

Ich frage mich das schon die ganze Zeit, aber mein WLAN-Treiber scheint irgendwie schwächer zu sein als das Windows-Pendant. Ich finde vom Esstisch aus zum Beispiel das offene WLAN unseres Vermieters nicht, mit dem Handy und dem Notebook eines Freundes dagegen schon. Ein wenig ärgert mich das schon, wenn ich ehrlich bin. Ich frage mich, […]

Sozialdemokraten – Ein realpolitisches Oxymoron

Tja, was soll man sagen, die SPD ist am Ende, die Bezeichnung „Sozialdemokratische Partei Deutschlands“ ein Oxymoron geworden. Mitgliederschwund, Wählerverlust und zusammen mit der CDU führt man Zensur und Repression in der einstigen Demokratie ein. Vielleicht sollten wir uns in Gedenken an die damals schon sich selbst demokratisch schimpfende östliche Hälfte des Landes auch namentlich […]

Chinese Democracy – Willkommen in der Zensurgesellschaft Deutschland

Und wenn das GnR-Album noch so schlecht sein mag, der Titel sagt so einiges aus. Und wir haben ja jetzt unsere eigene chinesische Demokratie. Korruption hat die Bahn ja schon nicht bekämpft, die Armee kann demnächst auch im Landesinneren eingesetzt werden, zu Kampfeinsätzten, die GSG9 hat der Wolle ja schon unter Kontrolle. Vorratsdatengespeichert werden wir […]

Badesalz vs. Reamonn vs. Hessentag

Badesalz Schlampe, zwei Schoppe, sonst knallt’s! Der Samstag Abend mit Badesalz und relativ guten Plätzen war super, wahnsinnig lustig, so dass ich leichten Gesichtsmuskelkater hatte. Das Programm kannte ich (noch) nicht, der eine oder andere Witz war etwas vorhersehbar, aber insgesamt war es eine geile Show mit Hommage an die letzte Reihe und einem kleinen […]

Mach mal lauter – Open Air

Ich würde jetzt echt gerne Bilder zeigen, doch leider wurde mir die Kamera abgenommen, wegen Verdacht auf „Profi-Equipment“. Das Konzert an sich war aber genial und super, der Regen hörte auf, als die Hosen die Bühne betraten und das Wetter hielt sich bis zum Ende. Für mich ne ganz neue Erfahrung, auf dem Open Air […]

Reine Abzocke – Anreise zu Veranstaltungen auf dem Hessentag

Also, wenn ich über 20€ für ein Veranstaltungsticket bezahle, dann finde ich es gerechtfertigt, wenn das ein Kombi-Ticket ist. Normalerweise ist das in unserem Umkreis der RMV, der die Anreise innerhalb seines Gebiets zum Veranstaltungsort und zurück organisert. Das ist mittels Bus und Bahn in den meisten Fällen auch problemlos möglich. Dann hat man ein […]

Liebes GEZ-Team,

ich frage mich ja, wer euch meine Adresse gesteckt hat. Dem würd‘ ich gerne mal die Leviten lesen. Aber nichtsdestotrotz, liebe Schnarchnasen: Ich habe nichts anzumelden. Glaubt’s mir. Und solange keine freien Rückumschläge dabeiliegen, wird das nix mit der Rücksendung. Ich hab ’nen großen Papierkorb und viel Verwendung für Papierschnipselchen. Übrigens: Das mit der Internetanmeldung […]

Allison Crowe in Ffm

Gestern war Allison Crowe in Frankfurt (am Main). Location war das „Mampf„, eine kleine Jazzkneipe in der Nähe des Merianplatz. Das Mampf war innen kleiner als man es von den Bildern auf der Webseite vermuten würde, die Stimmung gut, und der Platz sehr begrenzt. Knapp 50 Leute waren in dem kleinen Schuppen. Bei solcherlei „intimen“ […]

Mal eben ein Eis essen…

Nachdem ich ja hier eine neue Kategorie namens „Live und in Farbe“ angelegt habe, gibts natürlich auch Content dafür. Wie der eine oder andere vielleicht mitbekommen hat, habe ich mir nach fast 2 Jahren ohne Rad und fast 3 Jahren ohne Rad zu fahren, einen fahrbaren Untersatz gekauft. Muskelbetrieben und zweirädrig. Nach der Testfahrt vom […]