Das wahre Gesicht grüner Jungpolitiker

So habe ich die Grünen im Main-Kinzig-Kreis kennengelernt: Arroganz, Alleinanspruch, Machtgehabe und -gerangel. Schade drum. Auch dass man sich kein bisschen vorstellen kann, dass auch andere (Klein-)Parteien etwas inhaltliches beitragen können. Pöbeln, spucken, randalieren. Das scheint für Herrn Mack das einzige zu sein, was er wirklich gut beherrscht – oder beherrschen will.

Wahlkampf-Flyer und Zeitungsanzeige zur Kreistagswahl

Auch wenn es dieses mal keine bezahlte Projektarbeit sondern freiwiller Dienst, den ich gerne getan habe, sei an dieser Stelle auch mal erwähnt, was hier noch so „nebenbei“ entstanden ist und warum mich einige so selten gesehen haben. Das ganze entstandene ist/war Teil des Wahlkampfes zur Kommunalwahl 2011 der Kinzigpiraten, des Kreisverbandes Main-Kinzig der Piratenpartei […]

Die SPD bekommt Oberwasser in Hamburg

Tja, zu früh gefreut für die aktuelle Regierungskoalition. Die SPD holt sich unverdienterweise eine absolute Mehrheit in Hamburg. Tja, und so leutet sich die nächste Runde des Union-SPD-um-die-Wette-Verkackens an. Da ist immer einer an der Macht, verkackt so doll er kann, und dann kommt der andere an die Macht und verkackt so doll er kann. […]

depub.org

In den Artikeln “depublizieren” – Nur löschen ist schöner und Wie sich die Regierung von Pharmakonzernen lenken lässt hatte ich ja schon mal über die lustige Form der Zensur (neusprech: „Depublikation“) berichtet. Nun stellt sich heraus, dass die im zweiten Artikel erwähnte Seite depub.org gesperrt wurde. Nun kann es natürlich sein, dass den Jungs/Mädels ein […]

„depublizieren“ – Nur löschen ist schöner

Depublizieren, das ist das Juristendeutsch, welches „Bereits veröffentlichte Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sender wieder aus dem Netz entfernen“ beschreibt. Festgehalten ist das im neuen Rundfunkmedien-Staatsvertrag. Wem nützt das depublizieren? Das Depublizieren nützt vor allem Verlagen, die eigene Internetangebote betreiben und den „Long Tail„-Content, sprich alte Themen und ähnliches gerne kostenpflichtig machen wollen. Die „News“ sind umsonst, […]

Niemand hat die Absicht diese Bilder zu speichern

Vor wenigen Tagen meldete der Flughafen Manchester, sein Nacktscannertest sei erfolgreich verlaufen – nun sollen auch in Deutschland Tests anlaufen. — heise.de So weit ist es nun gekommen. Von wegen de Maizière wäre ein Fortschritt gegenüber Schäuble. Er macht das ganze nur etwas freundlicher, das Ergebnis wird aber das gleiche sein. Man könnte soweit gehen […]