Auf dem Desktop zieht „Revolution statt Evolution“ nicht – auch nicht bei Apple

Ich habe gelacht über Alex und seine Hasstirade auf Lion. Ich habe Tränen gelacht. Oder habe ich geweint vor Glück, dass Apple es sich mit seinen Fans verscherzt? Oder einfach nur so?

Vi-Zen auf einem Apfelrechner

Der Hintergrund ist INSTANT JOY von Simpledesktops.com Manche haben mich ausgelacht, als ich sagte, ich mag Vi(m) bzw. gVIM. Und ich mag ihn wirklich, weil ich über 90% meiner HTML/CSS/JS Entwicklung damit machen kann. Plattformübergreifend. Aufgegeben habe ich eigentlich nur bei Sencha Touch.

Schön, wenn es so einfach ist. ♥ Linux-Update

Einer meiner „Fälle“, die ich mit Ubuntu versorgt hatte, hat sich seit dem nur zwei mal gemeldet, dass er mit dem Computer Probleme hätte. Das erste mal, weil ich a) vergessen hatte, Flash zu installieren (Fehlerbeschreibung: YouTube geht nicht) und die Lautstärkeregelung aus dem Gnome-Panel verschwunden war.

WP-Piwik und WordPress 3.2

User, die das WP-Piwk-Plugin einsetzen, dürften sich (wie ich) über den Nebeneffekt von nicht auf- bzw. zuklappbare Widget-Boxen auf dem Dashboard ärgern. Abhilfe schafft die Deaktivierung der Zeile: // postboxes.add_postbox_toggles(‚wppiwik‘); Dann klappt alles wie gehabt. Fehler ist ein durch WP-Piwik doppelt vergebenes toggle-Event, das offene Boxen auf und geschlossene Boxen geschlossen lässt. Der Autor ist […]

Zahlenspielereien

Ich weiß noch nicht, wie ich es finden soll, das neue Versionsnummermodell von Mozilla. Das Prinzip: „release often, release early“ empfinde ich ja prinzipiell als richtig, ob man dafür aber wie bei Google auf Major-Release nummer zugreifen sollte, ist eher fraglich. Im Gegensatz zu allen anderen Browserherstellern hat Google in Chrome seine Versionsnummern nie sonderlich […]

Piwik 1.5 released

Nachdem ich Piwik 1.5 seit dem RC5 eingesetzt habe um ein bisschen Bugtracking zu betreiben und mir die neuen Graphen ohne Flash anzusehen, weil das hier stellenweise wirklich kein Spass war, ist vorgestern die 1.5 Final released worden. Ich freue mich, mit dem Android App RC und den Piwik RCs ein bisschen Testing und Bugreporting […]

Fedora 15 / Gnome 3

Ich werde hier weniger auf Fedora und die Unterschiede zu Ubuntu eingehen, als eher auf den Desktop. Der ist unter Fedora ein brandaktuelles Gnome 3 mit wenig Anpassungen. Gnome 3 wollte ich auf dem Desktop-Rechner testen, was sich als ziemlich gute Idee herausstellen sollte. Denn Gnome 3 ist eins: groß. Ich rede nicht von Plattenplatz, […]

Fedora 15 / Xfce

Fedora Xfce Spin Der Fedora Xfce-Spin macht auf mich einen unausgegoreneren Eindruck als Crunchbang Xfce. Vielleicht mag das insgesamt auch nicht stimmen, die Menü-Konfigurationen sind etwas Gnome-ähnlicher gestaltet und genrell scheint es, als versuchte man hier, Gnome 2 möglichst nahe zu kommen. Es gibt hier immerhin ein Add/Remove Software-Menü, aber grundsätzlich ist hier in der […]

What’s next? Was kommt nach Ubuntu?

Demnächst steht die Renovierung meines Rechners an, derzeit läuft ein Ubuntu 10.04 darauf. Wie ich schon verkündet habe, und nach dem was ich bisher so von Unity und Co. gesehen habe, ist meine Zeit mit Ubuntu demnächst dann wohl rum. Ich habe mir Unity angeschaut und es überzeugt mich nicht. Aus mehreren Gründen. Weil versucht […]