Klimagipfel my Ass

Auch wenn ich es nicht alles im Einzelnen so genau verfolgt habe, so blieb doch zumindest die Nachricht der Erklärung, die von einigen Staaten immerhin „zur Kenntnis genommen“ wurde, hängen. Man habe sich geeinigt, dass Sich die Welt nicht mehr als 2°C erwärmen solle. Was für ein Humbug ist das denn? Wer sagt, denn, dass […]

Hessischer Landesparteitag 2009 der Piratenpartei

Notebook – check UMTS-Stick – check Klamotten eingepackt – check Lust darauf, den Chaotenhaufen aus dem Chat auch mal persönlich kennenzulernen – check Gute Laune  – (warten wir mal bis morgen…) Insgesamt also gut vorbereitet für meinen ersten Landesparteitag. Dieser entscheidet dann ja auch, ob ich kurzfristig meinen zweiten außerordentlichen Kreisparteitag veranstalten werde. Also dann […]

Bundestagswahlnachgedanken

Piraten Natürlich sind 2% im Wahlergebnis nicht das Ergebnis unserer Träume, aber ein verdammt guter Anfang. Davon abgesehen hoffe ich, dass sich in den nächsten 4 Jahren die Strukturen unserer Partei, die durch den durch Zensursula und Stasi-Schäuble-initiierten Mitgliederzuwachs quasi explodiert sind, festigen und beruhigen werden. Denn eins hat der Spiegel richtig erkannt: nochmal 4 […]

Der TV-Dreikampf

Der „Dreikampf“ mit Westerwelle, Trittin und Lafontaine war in meinen Augen deutlich interessanter als das „Duell“ zwischen Merkel und Steinmeier, bei dem ich selbst bei der Zusammenfassung der Highlights irgendwie eine bleiernde Müdigkeit verspürte. Was mir gar nicht gefallen hat, war die Moderation in Person von Jörg Schönenborn, und zwar aus den gleichen Gründen, aus […]

Das schmutzige Geschäft

Ein junger Mann erkennt Sonneborn, nimmt seinen Mut zusammen und fragt ihn, ob die PARTEI, die nicht zugelassen wurde, nun nicht zur Wahl der Piratenpartei aufrufen könne. Sonneborn winkt ab, er werde eher zur ungültigen Stimmabgabe ermuntern – und dies dann »propagandistisch ausschlachten«. Als er sieht, wie enttäuscht der junge Pirat ist, ruft er ihm […]

Wahlkampf – ohne Inhalt?

Ich weiss ja nicht, wie es in anderen Wahlkreisen aussieht, aber unsere Spitzenkadidaten der SPD und CDU im Main-Kinzigkreis haben wirklich sehr inhaltsleere Slogans. Da wäre der von Sascha Raabe: Für uns in Berlin Schön, knackig, prägnant. Aber was sagt er aus? Er referenziert lediglich den Status quo. Da ist der von Peter Tauber zwar […]

Grammatikalische Nähe, sonst nichts.

Die Tage ist mir ein Werbeträger der SPD in den Briefkasten geflattert. Darauf die Gesichter von Sascha Raabe und Frank-Walter-Steinmeier. Im „Editorial“ von Herrn Raabe bringt mich dann folgende Aussage fast zum brechen: Ich bin ebenfalls stolz, dass ich mit dazu beitragen konnte, dass mit dem Konjunkturprogramm des Bundes notwendige Investitionen in den Kommunen angeschoben […]

Links zum Thema Urheberrecht

Da ich selbst nicht dazu komme, irgendwas zu schreiben, sammle ich lieber mal ein bisschen was, was andere schreiben. Digitale Notizen » Opfer einer gewerblichen Urheberrechtsverletzung?. „Ich bin Opfer einer Urheberrechtsverletzung geworden – und zwar in einem gewerblichen Ausmaß. Jedenfalls kann man das so sehen. Ein Münchner Bekleidungsgeschäft nutzt in seiner Filiale in der Innenstadt […]

Zur unerträglichen Merkbefreitheit einzelner Grünenpolitiker

Regeln gelten überall, auch im weltweiten Netz. Die ignorante Argumentation gegen Internetsperren kommt von Menschen, die es sich in virtuellen Räumen bequem gemacht haben und übersieht die Opfer in der realen Welt. Genau. Ignorant ist vor allem eine Ministerin/Regierung die völlig beratungsresistent ist. Es ist ja nicht so, dass sich nur die so genannte „Netz-Community“ […]