Links zum Thema Gender-Marketing

Wenn ich Anfange, über Gender-Marketing nachzudenken und schreiben zu wollen, habe ich spätestens nach 30 Minuten Schaum vorm Mund und renne mit dem Kopf dauernd an einen metallenen Türrahmen. Lachend. Irre lachend. Meine Frau macht dabei mit. Wir haben eine Tochter. Wir sind mit Sicherheit nicht komplett frei von Rollenklischees und rosa steht der Kleinen […]

EDC: Mag-Lite LED XL50

Sie ist da, endlich ist sie da. Neulich bestellte ich mit einem Arbeitskollegen zusammen das unglaubliche 2-für-1-Preis Bundle von 2 Mag-Lite XL50 Taschenlampen. Damit hat eine der Lampen schlappe 18 Euro gekostet (inkl. Versand). Warum das ganze? Ich habe Lampen vom Aldi, Rossmann und sogar ne kleine LED von Fielmann ausprobiert. Letztendlich bin ich auch […]

Wachhupen

Ich frage mich, warum ich mein Fahrrad verkehrssicher gemacht habe, mit Lampe und Reflektoren und in der Dämmerung mit Licht fahre. Das ganze hilft ja im Endeffekt auch nur was, wenn die Autofahrer sich die Mühe machen, mal rechts und Links zu schauen, bevor sie aus Einmündungen und Einfahrten herausschießen. Vielleicht sollte ich mir einfach […]

Zum neuen Sexualstrafrecht

Nicht nur, dass ich als Vater einer Tochter generell unter moralischem Verdacht stehe (ich schrieb das ja schon bei Google Plus vor einer Weile), jetzt wird auch noch so rumgepfuscht, dass wir als Eltern nun auch noch unter Generalverdacht stehen können, wenn wir unser Kind  beim Planschen im Garten fotografieren. Ich war heute auf der […]

Taschenorganisation – EDC

Ich weiss ja nicht, wie es bei euch so ist, aber ich habe in der Regel einen Rucksack oder eine Tasche dabei. Darin befinden sich mindestens: Ein Roterfaden-Terminkalender/Notizbuch, Portmonaie und (seit neuestem) ein Cocoon Grid-It, welches den ganzen Kleinkram zusammenhält, der sonst in Rucksack oder Tasche rumfliegt. USB-Kabel, Bonbons, USB-Stick, Blutooth-Headset und Co. Wie organisiert […]

Don’t be a GlassHole

Weil ich neulich beim schauen der Google Keynote mal wieder ein paar Glass-User in der ersten Reihe gesehen habe (und das ganze ja mit England nun auch [noch] innerhalb der EU erhältlich ist): Ich finde es nervig und zum kotzen. Ständig die ganzen Hoschis mit ihren Scheiss-Kameras. Fahrradfahrer und Motorradfahrer mit GoPros auf ihren Arbeitswegen. […]

Von Autos und Fahrrädern

Ich bin dieses Jahr ja schon recht viel auf dem Rad unterwegs gewesen für meine Verhältnisse. Bisher knapp 250 Kilometer. Und man erlebt so einiges, wenn man mit dem Rad unterwegs ist. Nicht nur, wenn man Nahtod-Erfahrungen beim Treppenfahren macht. Alleine in den letzten zwei Wochen: Menschen, die mit dem Auto einfach mal ohne zu […]

Bewusstsein und Sprache

Es ist wirklich spannend, meiner Tochter beim Bewusst werden zusehen zu können. Reflektion und Projektion werden immer deutlicher, „Ich“ und „Du“ sind für Sie keine Fremdworte mehr, sondern werden bewusst und sicher eingesetzt. Apropos Worte. Der Wortschatz wächst jeden Tag und ich bin immer wieder erstaunt und platt, wie schnell diese kleinen Menschen doch lernen.