Eine Hutschnur, eine Hutschnur

Die ist mir heute geplatzt. Mehrmals. Zum einen, weil irgendwelche hirnverbrannten Verwertungsfuzzis meinen, auf eBooks auch die Buchpreisbindung anzuwenden. Nur mal so: WARUM? Kann doch jeder günstig anbieten wie er will. Die Kosten für die Bereithaltung eines eBooks sind ja wohl heutzutage kaum mehr das Thema, oder? Angst vor Amazon? Selber schuld, liebe Wirtschaft. Anstelle […]

WTF? – Geschäftspraktiken #2

Ich bin ja nicht ganz sicher, inwieweit man den Informationen aus der Fritzbox so trauen kann, aber eine signifikante Abweichung ist zwischen der Nennleitungskapazität der Fritzbox und des Briefes von 1und1 ist da festzustellen. Oder „misst“ die Fritzbox einfach nur den vorhandenen abgeschlossenen Vertragswert als „maximale Leitungskapazität“ aus?

Vom Verlust des Fingerspitzengefühls

Warum denken alle Handy- und MP3-Player-Hersteller, dass Touchscreens die Lösung aller Probleme sind? Ersetzt die Flexibilität eines Touchscreens jetzt die strukturierte Führung durch ein Menü? Und wer hat behauptet, dass diese komische Lösung von Apple das Nonplusultra schlechthin ist? Ich persönlich mag Tasten. Die sind in der Tasche erfühlbar, um zum nächsten Track zu springen, […]

Der gehd! Ich hab auf den Knöpp gedrüggt ün der gehd!

Da fällt es einem wie Schuppen aus den Augen Haaren! Nicht das Acer-Notebook meiner Schwester und der verkorkste WLAN-Chip von Broadcomm waren schuld, sondern mein komischer alter ehemaliger WLAN-Router. Der mit 11 MBit und WEP-Only-Verschlüsselung. Mit dem Interims-Router von TP-Link hatte ich das gar nicht ausprobiert, mit dem Acer und dem WLAN, ich dachte ja, […]

Help me, Reader

Ich hab da ein Problem. Ich brauche ein neues Handy, in absehbarer Zeit. Folgende Vorraussetzungen und Anforderungen habe ich: QWERTZ-Tastatur, notfalls schiebend W-Lan Bluetooth UMTS einen guten (blogfähigen/identi.ca-fähigen) Browser oder Programme um das nachzurüsten. Kamera (gerne auch mit Licht dabei) mindestens QVGA (320×240) Auflösung erweiterbaren Speicher Eine Möglichkeit, Sachen zu schreiben und später irgendwie auf […]

Nackt

Gut, die Überschrift mag ein wenig Provokant sein, aber nackt trifft den Grundzustand einer Windows XP-Installation ziemlich treffend, auch wenn es nur in einer VM ist. Dann lieber ein Linux-System von CD oder DVD installieren und loslegen können – mit Office, ordentlichem E-Mail-Programm und einem richtigen Browser. Warum ich mir jetzt ne neue VM aufgesetzt […]

Geschäftspraktiken #1

Wir waren neulich auf der Suche nach einem Provider für unseren Internetzugang. Nach einiger Sucherei bekamen wir von unserem aktuellen Provider ein neues Angebot: 1und1 Doppelflat 6000. Mit Telefonflatrate für Festnetz inklusive. Das ganze bei Entkopplung von der Telekom mit übernahme der Rufnummer und einer neuen Fritzbox. Das ist wäre natürlich deutlich besser als DSL […]

Danke, Acer

Photo by mpolla Ein Freund von mir hatte neulich das Acer Aspire One 150L gekauft. Also das mit Linux und so. Die Oberfläche ist an und für sich nicht schlecht, aber: Out Of the Box war es nicht möglich, ein verschlüsseltes WLAN zu betreten. Auch nicht nach einem Update per Kabel. Offene und unverschlüsselte WLANs […]